Wie Sie kostenlos Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto überweisen

Sie können in wenigen Schritten Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto überweisen, nachdem Sie Ihre Bank mit PayPal verknüpft haben.
Es ist möglich, Geld von der Wallet-Seite der PayPal-Website oder dem Hauptbildschirm der mobilen App zu überweisen.
PayPal erhebt keine Gebühren für Überweisungen auf ein verknüpftes Bankkonto – solange Ihre Bank keine Gebühren erhebt, sollte es völlig kostenlos sein.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Geld von Ihrem PayPal-Konto abzuheben, aber einige Methoden – wie das Anfordern eines Schecks, der Ihnen per Post zugeschickt wird – kosten eine zusätzliche Gebühr.

Eine Überweisung von PayPal direkt auf Ihr Bankkonto ist fast immer kostenlos (es sei denn, Ihre Bank erhebt eine Überweisungsgebühr, was unwahrscheinlich ist).

Solange Sie Ihr Bankkonto mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft haben, können Sie Geld über einen Webbrowser oder die mobile App auf Ihrem iPhone oder Android-Handy überweisen.

So überweisen Sie mit der mobilen App Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto

1. Starten Sie die PayPal-App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich bei Bedarf an.

2. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf Ihr Guthaben.

3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf “Überweisung” und dann auf “Geld überweisen”.

4. Tippen Sie auf das Bankkonto, auf das Sie Geld überweisen möchten, und dann auf “Weiter”.

5. Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie überweisen möchten, und tippen Sie anschließend auf “Weiter”.

6. Bestätigen Sie, dass Sie diese Transaktion abschließen möchten, indem Sie auf “Jetzt $xxx überweisen” tippen.

So überweisen Sie Geld von PayPal auf Ihr Bankkonto mithilfe eines Webbrowsers

1. Öffnen Sie PayPal.com in einem Webbrowser und melden Sie sich ggf. an.

2. Wenn Sie sich nicht bereits auf der Seite “Brieftasche” befinden, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf “Brieftasche”.

3. Klicken Sie auf den Link “Geld überweisen” auf der PayPal-Webseite.

4. Klicken Sie auf “An Ihre Bank überweisen”.

5. Wählen Sie das Konto aus, auf das Sie überweisen möchten, und klicken Sie dann auf “Weiter”.

6. Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie überweisen möchten, und klicken Sie dann auf “Weiter”.

7. Bestätigen Sie, dass Sie diese Transaktion abschließen möchten, indem Sie auf “Jetzt $xxx überweisen” klicken.

Wie man Geld über PayPal sendet

PayPal ist nicht nur eine beliebte Option für Online-Einkäufe, sondern ermöglicht es Ihnen auch, innerhalb von Minuten Geld an Ihre Freunde und Familie zu senden. In diesem wikiHow erfahren Sie, wie Sie Ihr PayPal-Konto verwenden, um anderen auf einem Telefon oder Tablet Geld zu senden.

Verwenden der PayPal-App auf einem Telefon oder Tablet

1
Öffnen Sie die PayPal-App auf Ihrem Telefon oder Tablet. Sie ist ein blaues Symbol mit einem weißen “P”. Sie finden es normalerweise auf einem Ihrer Startbildschirme (iPhone, iPad oder Android) oder in der App-Schublade (Android).
Wenn Sie die App nicht installiert haben, können Sie sie kostenlos herunterladen, indem Sie https://www.paypal.com/mobile besuchen. Tippen Sie einfach auf “PayPal-App abrufen”, wählen Sie Ihr Telefon oder Tablet aus und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App herunterzuladen.
Wenn Sie die App nicht installieren möchten, können Sie Ihren Webbrowser auf https://m.paypal.com richten.

2
Melden Sie sich bei PayPal an. Wenn Sie sich schon einmal angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben oder sich erneut mit einem biometrischen Merkmal (z. B. Touch ID) anzumelden. Andernfalls melden Sie sich jetzt mit Ihrem PayPal-Konto an.
Wenn Sie neu bei PayPal sind, müssen Sie ein Konto erstellen und eine Zahlungsmethode hinzufügen, bevor Sie online Geld senden können. Klicken Sie auf den Link Anmelden und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Konto zu erstellen. Weitere Informationen zum Einrichten eines Kontos finden Sie unter So verwenden Sie PayPal.
Unter Hinzufügen von Geld zu PayPal erfahren Sie, wie Sie Ihr Bankkonto, Ihre Debit- oder Kreditkarte mit PayPal verbinden können.

3
Tippen Sie auf die Schaltfläche Senden. Dies ist das blaue Symbol mit etwas Bargeld und einem Pfeil in der unteren linken Ecke von PayPal.
Wenn Sie die App zum ersten Mal verwenden, um eine Zahlung zu tätigen, tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Los geht’s! am unteren Bildschirmrand, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

4
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Kontakte zu importieren. So können Sie ganz einfach Geld an Ihre iPhone/iPad- oder Android-Kontakte senden. Tippen Sie auf Zugriff auf Kontakte und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Erlaubnis zu erteilen.
Tippen Sie auf Jetzt nicht, wenn Sie Ihre Kontakte nicht verwenden möchten.

5
Wählen Sie einen Kontakt aus oder geben Sie ihn ein. Wenn sich die Person, der Sie Geld senden möchten, in Ihren Kontakten befindet, blättern Sie nach unten und wählen Sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aus. Wenn nicht, geben Sie die E-Mail-Adresse oder Handynummer in das Feld oben auf dem Bildschirm ein und tippen Sie dann auf das Feld, um eine Zahlung zu erstellen.
Vergewissern Sie sich, dass die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer korrekt ist, bevor Sie Geld senden, damit Sie es nicht versehentlich an die falsche Person senden.

Wenn Sie Geld an eine Person in einem anderen Land senden möchten

Wenn Sie Geld an eine Person in einem anderen Land senden möchten, tippen Sie auf An Freunde und Familie im Ausland senden und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Zahlung mit Xoom durchzuführen.

6
Geben Sie den Zahlungsbetrag ein. Verwenden Sie die Bildschirmtastatur, um den Betrag einzugeben. Wenn die Währung (z. B. USD, Euro) nicht korrekt ist, tippen Sie auf das Dropdown-Menü, um eine Alternative auszuwählen.

7
Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Weiter. Sie befindet sich am unteren Rand des Bildschirms.

8
Wählen Sie eine Zahlungsart aus. Wählen Sie Freunde und Familie, um eine Zahlung an jemanden zu senden, den Sie kennen, oder Waren und Dienstleistungen, um etwas zu bezahlen, das Sie kaufen.
Die Art der Zahlung bestimmt die Zahlungsgebühren. Persönliche Zahlungen sind gebührenfrei, für die Bezahlung von Waren wird jedoch eine geringe Gebühr für den PayPal-Kaufschutz fällig.

9
Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus und tippen Sie auf Weiter. Alle Zahlungsmethoden, die Sie mit dem Konto verknüpft haben, werden angezeigt.
Das Bezahlen mit einem verknüpften Bankkonto oder Ihrem PayPal-Guthaben ist kostenlos. Für Zahlungen mit Kredit- und Debitkarten wird eine geringe Gebühr erhoben. Die Gebühr wird unter der jeweiligen Zahlungsart angezeigt.
Wenn Ihr PayPal-Guthaben geringer ist als der Zahlungsbetrag, wird PayPal den Restbetrag von Ihrem Standardzahlungskonto abbuchen.

10
Überprüfen Sie Ihre Zahlung und tippen Sie auf Jetzt senden. Wenn Sie eine Nachricht anhängen möchten, tippen Sie unterhalb des Betrags auf Notiz hinzufügen. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass die Angaben korrekt sind, tippen Sie auf die Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms, um das Geld jetzt zu senden. Der Empfänger wird sofort über Ihre Zahlung benachrichtigt.
Wenn der Empfänger noch kein PayPal-Konto hat, wird er aufgefordert, ein Konto zu erstellen.